Liberal in der Klingenstadt

Liberal in der Klingenstadt

Über uns

Wir sind die Freien Demokraten in der Klingenstadt.

Wir lieben die Freiheit, haben Lust auf Fortschritt und wollen verantwortlich die Zukunft gestalten. Unser Ziel ist mehr Selbstbestimmung in allen Lebenslagen, mehr Chancengerechtigkeit und Vorankommen durch eigene Leistung und weltbeste Bildung.

Wir suchen jeden Tag die besten Lösungen für eine modernere und nachhaltige Klingenstadt.

Möchten Sie sich auch engagieren?
Kontaktieren Sie uns!

Meldungen

FDP pocht auf mehr Tempo bei der Photovoltaik

Gestern wurde im Ausschuss für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität und Wohnen ein Antrag der FDP-Fraktion einstimmig angenommen, in dem die Verwaltung beauftragt wird, den Ausbau von Photovoltaikanlagen auf und an städtischen Gebäuden voranbringen soll.

FDP: Klassenzimmer nicht auf 19 Grad abkühlen

Der Verwaltungsvorstand hatte nach den Herbstferien geplant, dass die Klassenräume in diesem Winter nur noch auf 19 Grad beheizt werden. Auch wenn dies angesichts der explodierenden Energiekosten Geld einsparen würde, lehnt die FDP eine solche Regelung ab.

FDP hält Rückbau des Lukastrails für falsch

Die Freien Demokraten Solingen halten die behördliche Rückbauforderung der unteren Naturschutzbehörde für den jahrelang genutzten und geduldeten Lukastrail für falsch. „Wir befürchten, dass mit dem Rückbau des Trails, neue illegale Trails in der Ohligser Heide entstehen.

FDP unterstützt Wasserstoffstrategie für Solingen

Die FDP-Fraktion Solingen hat gleich zwei Bundestagsabgeordnete, Frank Schäffler und Manfred Todtenhausen (beide FDP) zum Müllheizkraftwerk nach Solingen eingeladen, um gemeinsam mit den Technischen Betrieben über die Umsetzung einer Wasserstoffstrategie in Solingen und über Fördermöglichkeiten des Bundes zu sprechen.

FDP sorgt sich um die Umsetzung des Standortkonzepts der TBS

Mit Sorge blicken die Freien Demokraten auf die Umsetzung des Standortkonzeptes 2030 der Technischen Betriebe Solingen. Derzeit galoppieren die Baukosten davon. Lag die Kostenschätzung für die Gesamtmaßnahme in 2019 noch bei 25 Mio. EUR, so gehen die Technischen Betriebe jetzt von 50 Mio. EUR aus. „Das ist eine Verdoppelung der Kosten, die die Wirtschaftlichkeit und die Umsetzung der Gesamtmaßnahme gefährden könnte,“

Neuigkeiten

In Zeiten von Krisen und unterbrochenen Lieferketten zeigt sich wie wichtig Freihandelsabkommen mit unseren Wertepartnern sind. Sie wirken wie ein Konjunkturpaket und machen uns gleichzeitig unabhängig von Autokratien und Diktaturen. Wir fordern deshalb eine Weltfreihandelszone der Demokratien! Von Chile bis Australien soll gemeinsamer Handel basierend auf den Regeln der Welthandelsorganisation betrieben werden. Wir wollen darüber hinaus einen neuen Anlauf für ein transatlantisches #Freihandelsabkommen mit den USA starten. Gleichzeitig fordern wir eine zügige Ratifizierung des Freihandelsabkommens mit den MERCOSUR-Staaten. Unser langfristiges Ziel muss eine Weltfreihandelszone der Demokratien sein!

Wir wünschen allen eine schöne Adventszeit!

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Kontakt

Sie haben ein Anliegen oder eine Frage? Wir helfen Ihnen gerne!

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Kölner Straße 8
42651 Solingen
Deutschland

Tel.
0212 204567